Aufsätze

von Ida Friederike Görres

Vorläufiges Werkverzeichnis 

Bearbeitet von Beatrix Klaiber. Quelle.

Für diese Website leicht bearbeitet und aktuelle englische Übersetzungen hinzugefügt von Jennifer Bryson.

Zeitschriften und Vorträge 1945—1971

Ein Wort für die Mädchen. — Das Junge Wort. Stuttgart. 1. Jahr, Nr. 1, 1. 12. 1945

Weihnachten, was ist das eigentlich? — Das Junge Wort. Stuttgart. 1. Jahr, Nr. 2, 15. 12. 1945

Das Ärgernis. — Frankfurter Hefte. 1. Jg., H. 1, April 1946

Von der Heimatlosigkeit. — Kirchenbote des Bistums Osnabrück. Osnabrück. Nr. 2, 7. 4., u. Nr. 3, 21. 4. 1946 — Veröffentlicht als Schrift

Die Heilige des Alltags. Briefwechsel u. Ergänzung zu »Das Ärgernis' (s. o.). — Frankfurter Hefte, 1. Jg. H. 2, Mai 1946

Gebet nach der Fahrt. — Kirchenzeitung f. d. Bistum Köln. 1. Jg. Nr. 10, 6. 8. 1946. Veröffentlicht in: »Kristall«

Was sollen wir nun tun? — Fährmann. Freiburg. H. 1, Okt. 1946

Buchbesprechung: Louis Bromfeld: The rains come. — Frankfurter Hefte. Frankfurt. 1. Jg. Okt. 1946, H. 7

Elisabeth. — Der Fährmann. Freiburg. H. 2, Nov. 1946

Brief über die Kirche. — 1. Frankfurter Hefte. Frankfurt. 1. Jg. H. 8, Nov. 1946.2. Übersetzt ins Englische.

Lebendiges Wort. Religiöse Kleinschriften für die katholischen Lagergemeinden in Großbritannien. o. J.

T.S. Eliot: Zwischenspiel. Übersetzung. — Die Besinnung. Nürnberg-Bamberg-Passau. 1. Jg., H. 5, Nov./ Dez.1946

Rorate. (Gedicht). übernommen in: Der verborgene Schatz. [1946.] —Begegnung. Koblenz. 1. Jg., Nr. 11/12, 15. 12. 1946

Frostfenster. (Gedicht). übernommen in: Der verborgene Schatz. — Die Welt der Frau. Stuttgart. H. 7, Januar 1947

Buchbesprechung: Franz Wedel: Das Lied von Bernadette. — Frankfurter Hefte. Frankfurt. 2 Jg. H. 3, März 1947

Bemerkungen zum Brief über die Kirche. — Frankfurter Hefte. Frankfurt. 2. Jg., H. 4, April 1947. Übersetzt ins Englische (bevorstehend 2021).

Buchen. (Gedicht). übernommen in: Der verborgene Schatz. —Die Welt der Frau. H. 11/12, Mai/Juni 1947

Große Heilige. — Die Schweizerin. Einsiedeln. 34. Jg., H. 9, Juli/August 1947

Zwei Bücher: ein Vergleich. Buchbesprechung: 1. E. Wiechert: Jerominkinder. 2. E. Hemingway: Wem die Stunde schlägt. — Frankfurter Hefte. Frankfurt. 2. Jg., H. 8, Aug. 1947

Viel Lärm um etwas. Buchbesprechung: Gurt Goetz: Der Lügner und die Nonne. — Frankfurter Hefte. Frankfurt. 2. Jg., H. 10, Okt. 1947

Adler und Taube. Buchbesprechung: Victoria Sackville-West, Adler und Taube. — Die Welt der Frau. Stuttgart. 3. Jg., H. 3, 1948

Der Heilige in der Kirche. Buchbesprechung: W. Nigg: Große Heilige. Übernommen in: Aus der Welt der Heiligen. — Frankfurter Hefte. Frankfurt. 3. Jg., H. 5, Mai 1948

Fronleichnam. (Gedicht). Übernommen in: Der verborgene Schatz. — Michael. München. 6. Jg., Nr. 5, 1. 6. 1948

Buchbesprechung: Elisabeth Langgässer: Das u - löschliche Siegel. — 1. Neues Abendland. Augsburg. 3. Jg., Nr. 9, Sept. 1948. 2. Die Welt der Frau. Stuttgart. 2. Jg., 6. 3.1948

Zucht und Freude. — Werkblätter. Bundesrundbrief des Quickborn. Köln. 1. Jg., H. 9/10/11, Sept./Nov. 1948 T. S. Eliot: Weihnachtspredigt des Thomas Becker. Übersetzung. — Werkblätter. Bundesrundbrief des Quickborn. Köln. 1. Jg., H. 12, Dez. 1948

Nocturnen. Vorabdrucke aus dem gleichnamigen Buch. — Neues Abendland. Augsburg. 3. Jg., Dez. 1948 u. 4. Jg., Jan. 1949

Brief an das Kirchenblatt. — Freiburger Katholisches Kirchenblatt. Freiburg. Nr. 38, 12.12. 1948

Bild Gottes. — Kristall — Bild und Ebenbild. Werkheft für Mädchen. Frankfurt. Juni 1948

Ebenbild Gottes. — 1. Kristall — Bild und Ebenbild. Werkheft für Mädchen. Frankfurt. Juni 1948. 2.

Unser Weg. Luzern. H. 1/2, 25. Jg. 1948

Vom Lobe Gottes. — Kristall — Bild und Ebenbild. Werkheft für Mädchen. Frankfurt. Juni 1948

Wenn ich nicht erst für meine Familie sorgen müßte. — Sonntag im Bild. Frankfurt. Jan./Febr. (?) 1949

Lebendige Quelle. Zum Fest der Erscheinung von Lourdes. — Michael. München. 7. Jg. Nr. 4, 20. 2. 1949

Dreimal Lourdes: Buchbesprechung: 1. E. Zola: Lourdes. 2. J. K. Huysmans: Les foules de Lourdes. 3. Fr. Werfet: Das Lied von Bernadette. — Hochland. München-Kempten. 42. Jg., 1.11., Okt. 1949

Gesetzlichkeit und Weltverachtung. Bemerkungen zur Frömmigkeit der Jahrhundertwende. — Wort und Wahrheit. Freiburg. 5. Jg., I-1.2, Februar 1950

Die leibhaftige Kirche. Vorabdruck aus dem gleichnamigen Buch. — Frankfurter Hefte. Frankfurt. 5 Jg., H. 6, Juni 1950

Buchbesprechung: Walter Nigg: Das Buch der Ketzer. — Schweizer Rundschau. 50 Jg. H. 3, Juni 1950

Vom hilfsbedürftigen und vom helfenden Menschen. — 1. Blätter der Wohlfahrtspflege Baden-Württemberg, 97. Jg., Nr. 9, Sept. 1950. 2.

Der Helfer. Beilage zur Zeitschrift Caritas, Freiburg. 29. Jg. Nr. 1, 1963.

Die "Erfindung" der Frau. Buchbesprechung: Simone de Beauvoir: Le deuxième sexe. — Wort und Wahrheit. Wien. 6. Jg., H. 1, Januar 1951: 58 - 64.

Gespräch und Brief. — Neubau. München. 6. Jg., H. 9, Sept. 1951.

Die Rose von Jericho. Aus einem Essay über W. Bergengruen. — Deutsche Rundschau. Darmstadt-Zürich. 78 Jg. H. 9. Sept. 1952. Übernommen in: Der göttliche Bettler

Aus Anlaß eines Buches. Buchbesprechung: Alfons Rosenberg: Die Seelenreise. — Schweizer Rundschau. Zürich. 53. Jg., H. 1, April 1953.

Florence Nightingales Ringen um die Berufung. — Die Schweizerin. Einsiedeln. 41 Jg., Nov. 1953 u. Febr. 1954.

Repräsentant Gottes. — Der Seelsorger. Wien. Sonderheft: Was erwarten Sie vom Priester? 1953.

Die Kraft i n der Schwäche. Verurteilung und Heiligsprechung der Jeanne d' Arc: — Wort und Wahrheit. Freiburg. 9. Jg., H.1, Januar 1954.

Selbsterziehung und Aszesse. — Seele. Regensburg. 30 Jg., 3. H., März 1954.

Der Seelsorger. — Seele. Regensburg. 30 Jg., 10. H., Okt 1954.

Patronate und Leitbilder. Die Heiligen als Patrone und Leitbilder. Übernommen Aus der Welt der Heiligen. — Der christliche Sonntag. Freiburg. Nr. 44 u. 45, 6. Jg., 31.10. u. 7. 11. 1954.

Reden oder Schweigen. Fremdheit in der Ehe. — Die katholische Frau. Augsburg. 7 Jg., Nr. 11, Nov. 1954.

Die C . der Hagiographie. Buchbesprechung: 1. Comte Michael de la Bedoyère: Catharina die Heilige von Siena. 2. Kate O'Brien: Therese von Avila, Portrait einer Heiligen. — Wort und Wahrheit. Freiburg. 9. Jg. H. 12, Dez. 1954.

Joseph-Litanei. Veröffentlicht in: Aus der Welt der Heiligen. — Jahr des Herrn. Katholischer Familienkalender, Leipzig 1954. Übersetzt ins Englische (bevorstehend, 2021).

Buchbesprechung: Alfons Rosenberg: Weisheit des Talmud. — Der christliche Sonntag. Freiburg. 7. Jg., Nr. 10., 6.3.1955.

Überlegungen eines Laien zur künstlichen Menschenerzeugung. Übernommen in: Der karierte Christ. — Arzt und Christ. Salzburg. H. 4, 1955.

Lebende Heilige? Übernommen in: Der karierte Christ.—Schweizer Rundschau. Zürich. 55. Jg. H. 9, Dez. 1955.

Das Geheimnis der „Weißen Dame“ von Lourdes. — 1. Die Jungführerin. Düsseldorf. Jg. 9, H.5,1957/58.

Bemerkungen zum Konvertitenunterricht, — Lebendige Seelsorge. Freiburg. 9. J., H. 7, 1958.

Vom Umgang mit Ungläubigen. — Lebendige Seelsorge. Freiburg. 9. J.,H. 8, 1958.

Kirche im Übergang. Übernommen in: Aufbruch — aber keine Auflösung. — Rundfunkvortrag im Süddeutschen Rundfunk. 1.11. 1958.

Worte zu Mariä Empfängnis. — Rundfunkvortrag im Süd-deutschen Rundfunk. Stuttgart. 8. 12. 1958.

Der Laie und die Heiligung der Welt. — Wort und Wahrheit Freiburg. Sonderheft. 13. Jg., 1958.

Buchbesprechung: Charles Peguy: Das Mysterium der unschuldigen Kinder. — Religion und Theologie. Kita-lag d. kath. Schrifttums. Folge 9, Frühjahr 1959, Ausg B [sic].

Entzünde unsern Sinnen Licht. Pfingstliche Fragmente. — Erbe und Auftrag. Beuron. 35. Jg., H. 3, 1959.

Elisabeth von Thüringen. Bild der Gnade. Übernommen in: Der göttliche Bettler. — Caritas. Freiburg., H. 1/2 1959.

Noch einmal: Heimliche Weisheit. — Der christliche Sonn-tag. Freiburg. 12. Jg., Nr. 34, 21. 8.1960.

Heilige und heiliggesprochene Eheleute? — 1. Der christliche Sonntag. Freiburg. 13. Jg., Nr. 27, 2. 7. 1960. 2. Die katholische Frau. Augsburg. Jg. 14, Nr. 11, Nov. 1961.

Immer wieder: Franziskus. — Übernommen in: Der karierte Christ. — 1. Der christliche Sonntag. Freiburg. 12. Jg. Nr. 41, 9. 10. 1960

2. Paradox des Kreuzes. Stuttg. 1961 3. Franziskus heute. Altötting. 12. 2. 1966.

Schale der Tugenden. übernommen in: Der karierte Christ. — Der christliche Sonntag. Freiburg. 13. Jg., Nr. 1, 1. 1. 1961.

Mystik. Wieder einmal: Über Dauer und Wandel. Buchbesprechung: Irene Behn: Spanische Mystik. — Der christliche Sonntag. Freiburg. 13. Jg., Nr. 2, 8. L 1961.

Eigentlich sollte man ... Erwägungen zur Karwoche. — Freiburger Artikel- und Redaktionsdienst, Caritasverband Freiburg. 5. Jg., Nr. 20/21,9.3.1961.

Was erwarten Sie vom Konzil? — Wort und Wahrheit. Wien. Sonderheft. 16 Jg., Nr. 10, Okt. 1961.

Das Leben hat den Sieg und die Ewigkeit. — Freiburger Artikel- und Redaktionsdienst. Caritasverband Freiburg. Jg. 6, Nr. 21/22, 22. 3. 1962.

Die Katholiken und die evangelischen Orden. — Der christliche Sonntag. Freiburg. 14. Jg., Nr. 13, 1. 4. 1962.

Der religiöse Auftrag der Frau. Übernommen in: Der karierte Christ. — Die katholische Frau. Augsburg. 15. Jg., Nr. 7, Juli 1962.

Gott ist uns auf den Leib gerückt. Eine ernste Weihnachtsbesinnung. übernommen in: Der karierte Christ — 1. Freiburger Artikel- und Redaktionsdienst. Caritasverband Freiburg. 7. Jg., Nr. 12/13, 30. 11. 1962 2.

Stadt Gottes, Mild-ling. 87. Jg., H. 4., Jan. 1964 3.

Monika. Donauwörth. 89. Jg., H. 23, 1. 12. 1965.

Keusch — Tugend ohne Zukunft? — Kontraste. Freiburg. Nr. 5 (Liebe - Flirt - Sex), 1962.

Kontraste der Heiligkeit. Buchbesprechung: Anton Albert: Das war Abbè Stock. übernommen in: Der karierte Christ. — Der christliche Sonntag. Freiburg. 15. Jg., Nr. 4, 27. 1. 1963.

Über den Rat als Werk der Barmherzigkeit. Teilabdruck. — Die Mitarbeiterin. Düsseldorf. 14. J., H. 2., März/April 1963.

Zitate aus Büchern von Ida Görres, gesprochen in einem Kolloquium im Südwestfunk. Baden-Baden: Die Sicht der Kirche im Werk von Ida Friederike Görres. Manuskript von Franz A. Hoyer. 3. 4. 1963.

Was sind "Werkwochen« ? — Militärseelsorge. Bonn. 5. Jg., H.1/2, Juli 1963.

Neues über die Liebe? Buchbesprechung: Hans Asmusn: Das Geheimnis der Liebe. — Der christliche Sonntag. Freiburg. l5. Jg., 28.7.1963.

Mariä Krönung. Gedanken zum großen Frauentag. — Der christliche Sonntag. Freiburg. 15. Jg., Nr. 32, 1 L 8. 1963.

Marienverehrung in der Krise. — 1. Mann in der Zeit. Köln. Beilage: Zwischen Dom und Zeichen. Nr. 8, Aug. 1963 2. Der Pflug. München, Nr. 8, Aug. 1966.

Über die Vergeblichkeit. — Die Mitarbeiterin. Werkheft für Frauenseelsorge. Düsseldorf. 14. Jg., H. 5, Sept. 1963.

Glaube an Deutschland. — Das jüdische Echo. Wien. Nr. 1, Vol. 12, Sept. 1963.

Für Zeit und Ewigkeit. Marienverehrung in der Krise? — Rundfunkvortrag im Südwestfunk Baden-Baden. 5. 10. 1963.

Mehr als bloß zwei. — Kontraste. Freiburg. Nr. 10 (Ehe GmbH), 1963.

Marienverehrung in der Krise: Die Mutter Jesu. — Rundfunkvortrag im Südwestfunk Baden-Baden. 12. 10. 1963.

Maria und che [sic] Christenheit. — Rundfunkvortrag Südwest-funk Baden-Baden. 19. 10. 1963.

Für Zeit und Ewigkeit. Maria — das »Große Zeichen« . — Rundfunkvortrag im Südwestfunk Baden-Baden. 26. 10. 1963.

Brief betr. Nationalsozialismus. (zu: Wie konnte der Nationalsozialismus positive Kräfte ansprechen? — Vorwort in: M. Maschmann: Fazit.) — Das Gespräch aus der Ferne. Mülheim/Rh., 17. Jg., Nr. 184, Nov./Dez. 1963.

Herrlichkeit. Gedanken zur Epiphanie. Übernommen als Glückwunschkarte. — Freiburger Artikel- und Redaktionsdienst. Caritasverband Freiburg. Jg. 8, Nr. 14, 26. 12. 1963.

Wandel der Gestirne. übernommen in: Der gewandelte Thron. — Der christliche Sonntag. Freiburg. 15. Jg., 29. 12. 1963.

Einige Überlegungen zur Mischehe. übernommen in: Be-Denklichses. — Ehe. Bern / Tübingen. 1. Jg. Nr. 1, 1964. Übersetzt ins Englische (bevorstehend 2022).

Der göttliche Bereich (zu Teilhards "Entwurf des inneren Lebens"). Buchbesprechung: Teilhard de Chardin: Der göttliche Bereich. — Der christliche Sonntag. Freiburg. 16. Jg. Nr.3, 19.1. 1964.

Überlegungen zum Zölibat der Priester. — Konradsblatt. Karlsruhe. 48. Jg., Nr. 9, 1. 3. 1964.

Von den großherzigen Einsamen. Zum Zölibat der Priester. — Ruhrwort.Essen. 6. Jg.,14. 3. 1964.

Bild des Unsichtbaren. Gedanken zum Fest des Hl. Josef. — St. Willibaldsbote. Eichstätt. 27. Jg., Nr. 11, 15. 3. 1964.

Kirche als Geschichte. Über den Gestaltwandel des Christentums. Rundfunkvortrag. Süddeutscher. Rundfunk Stutt- - gart: 30. 8. 1964.

Kirche im Umbau. Übernommen in: Be-Denkliches. — Der christliche Sonntag. Freiburg. 16. Jg., Nr. 38, 20. 9. 1964.

Neues Heil aus neuer Liebe. — Die katholische Frau. Augsburg. Nr. 11, Nov. 1964.

Bloß Modesache? Ein Brief über die Kirche. Illustrierte zum Deutschen Katholikentag Stuttgart 1964.

Krise in der Marienverehrung. Übernommen in: Be-Denkliches. — 1. Erbe und Auftrag. Beuron. 41. Jg., H. 1. Jan./ Febr. 1965 2. Frau im Leben. Augsburg. Nr. 7, Juli 1967 3.

Der große Entschluß. Wien-München. 21. jg., Okt. 1965.

Vom guten Hausgeist. — Die Familienpflegern (Beilage zum Elisabeth-Brief). Caritas Freiburg. H. 2, März—April 1965.

Die Mischehe. Übernommen in: Be-Denkliches. — Wort und Wahrheit. Freiburg. 20. Jg., H. 5, Mai 1965. Übersetzt ins Englische (bevorstehend 2022).

Vom Umgang mit den Dingen. — Die Familienpflegerin (Beilage zum Elisabeth-Brief). Caritas Freiburg. H. 3, Mai—Juni 1965.

Versiegende Brunnen? 1. Erbe und Auftrag. Beuron. Jg. 41, H. 3, Mai—Juni 1965 und 2. Karmel Stimmen. Jg. 32, Mai 1965, 134-139. Übersetzt ins Englische (bevorstehend 2021).

Über die Weihe von Frauen zu Priesterinnen. — 1. Der christliche Sonntag. Freiburg. 17. Jg., Nr. 25, 20. 6. 1965 2.

Brüdern. Rundbrief für Christen Augsburgischen Bekenntnisses, Theol. Beiblatt St. Athanasius, 17. Jg. Nr. 5, 26. 12. 1965 3. Willibaldsbote. Eichstätt. H. 31 u. 32, 1. u. 8. Aug. 1965.

Was verstehen Sie unter »pluralistischer Gesellschaft"? Antwort auf eine Rundfrage. — Blätter. Zeitschrift f. Studierende. Wien. 20. Jg., H.6, 1965/66.

Soll die Frau ihrem Mann alles sagen? — Die Familie. Einsiedeln. 32. Jhg., Nr. 12, Sept. 1965.

Zwei Jahrzehnte im Urteil der Kirche. — Rundfunkvortrag in Sender Freies Berlin. 23. 10. 1965. Übernommen in: Aufbruch — aber keine Auflösung Das große Zeichen. — Rosenkranz. Limburg. 72. J., 10. 10. 1965.

Liturgiereform und Zukunft der Kirche. — Wort und Wahrheit. Freiburg. Sonderheft. H. 11, Nov. 1965.

Nie im Traum gedacht. — Weihnachten 1965, Beilage zu? Leutkirch/Allg.

Heinrich Seuses Weg zur Weisheit. — Erbe und Auftrag. Beuron. H.2, März 1966.

Mai-Andacht. — Der große Entschluß. Wien-München. 21. Jg., Mai 1966.

Mönch und Laie. Vorabdruck aus: Be-Denklides. — 1. Erbe und Auftrag, Beuron. H. 3, Juni 1966. 2. Caritas. Freiburg. H. 8/9 u. 10, Aug. —Okt. 1966.

Mariä Krönung. — Das Zeichen. Limburg. 73. J., H. 7/8 Juli/Aug. 1966.

Das unverdorbene Konzept — Gedanken zum 8. Dezember. Veröffentlicht in: Maria, das unverdorbene Konzept. — Rundfunkvortrag im Süddeutschen Rundfunk Stuttgart. 8.12.1966.

Ich mag nicht in den Brodeltopf gemischter Gefühle greifen. — Rothenfelser Werkblatt. Burg Rothenfels. Folge 1, 1966.

Ist der heutige Mensch noch liturgiefähig? — Liturgie und Mönchtum. Laacher Hefte. Maria Laach. Sonderdruck H. 38, 1966.

Zu einer Hausweihe. (Adelheid-Testa-Haus, Freiburg/Br.). Manuskript-Vervielfältigung. 28. 3. 1966.

Hedwig von Schlesien und Polen. Aus Anlaß der 700-Jahrfeier ihrer Heiligsprechung. Veröffentlicht als Schrift. — Erbe und Auftrag. Beuron. Jg. 43, H. 2, März/April 1967.

Ansprache zum Fest Mariä Empfängnis. — Rundfunk-Vortrag im Südwestfunk Baden-Baden. 8. 12. 1967.

Biographie in Bildern. Einführung in den Teilhard-Bildband: Images et paroles. Paris 1967. — Perspektiven der Zukunft. Freiburg. H. 6, Dez. 1967.

Die Frau in der Sicht Teilhard de Chardin. Versuch eines Kommentars. — Perspektiven der Zukunft. Freiburg. 1. 2. 1968.

Die Versöhnung. Oder: Die Kriegsbriefe von Pierre Teilhard de Chardin. Veröffentlicht in: Sohn der Erde: Der Mensch Teilhard de Chardin. — Christ in der Gegenwart. Freiburg. 20. Jg., H. 4 u. 5, 28. 1. u. 4. 2. 1968.

Maria war damals die ganze Kirche. — Freiburger Artikel-und Redaktionsdienst. Caritasverband Freiburg. 12. Jg., Nr. 18,22.2.1968.

C. S. Lewis: Moderne Theologie und Bibelkritik. Vortrag. Übersetzung. — Erbe und Auftrag. Beuron. 44. Jg., H. 4, 1968.

Buchbesprechung: Teilhard de Chardin: Entwurf und Entfaltung. — Christ in der Gegenwart. Nr. 4/5, 1968.

Marienverehrung in klärender Schau. — Maria Einsiedeln. Einsiedeln. 73. Jg., Nr. 6, Mai 1968.

Selig sind die Trauernden. — Rundfunkvortrag im Südwest-funk Baden-Baden. 23.6. 1968.

Der Ur-Rosenkranz. — Freiburger Artikel- u. Redaktionsdienst. Caritas Freiburg. 13. Jg., Nr. 6, 5.9. 1968.

Rosenkranz — auch heute noch? Frau im Leben. Augsburg. H. 10, Okt. 1968.

Buchbesprechung: C. S. Lewis: Arthurian Torso. — Hochland. München-Kempten. 60. Jg., Dez. 1968.

Von Helfern und vom Helfen — eine Besinnung. — Festschrift 50 Jahre soziale Frauenschule d. Caritasverbandes, Freiburg/Br., 1968.

Zu unserem Christusbild. Ein Brief. Übernommen in: Im Winter wächst das Brot. — Frau und Leben. Augsburg. [Datum?]

Rückströmende Freude. Über das Danken. übernommen als Glückwunschkarte. — Freiburger Artikel- u. Redaktionsdienst d. Caritasverbandes, Freiburg. 13. Jg., H. 15, 9. 1. 1969.

Der Engel des Herrn brachte Maria die Botschaft. — Frau im Leben. Augsburg. H. 3, März 1969.

Ausgeliefert in die Hände der Sünder. — Freiburger Artikel-u. Redaktionsdienst. Caritasverband, Freiburg. 13. Jg., Nr. 19, 6. 3.1969.

Abbruchkommandos in der Kirche. übernommen in: Im Winter wächst das Brot. — Die Presse. Wien. Wochenendbeilage. 29./30.3.1969. Übersetzt ins Englische (bevorstehend 2021).

Quintessenz des Rosenkranzes. — Paulusruf. Freiburg/ Schweiz, 16. Jg. Nr.3, 1969.

Vergessene Binsenwahrheiten. Ein Paar Anmerkungen zum Thema: Gewissen. — Frau im Leben. Augsburg. Mai 1969.

Die zweite Entdeckung des Feuers. Buchbesprechung: P. Henri Lubac: Hymne an das Ewig-Weibliche. — Perspektiven der Zukunft. Freiburg. 3. Jg., 3. 6. 1969.

Fragen eines Laien zur theologischen Diskussion über das priesterliche Amt. Aus einem Briefwechsel zwischen Ida Friederike Görres und Joseph Ratzinger. — Geist und Leben. Würzburg. 42. Jg., H. 3, Juni 1969.

"Abgeschaffte" Heilige? — Vortrag im Radiosender Vatiean [sic], Rom. Juli 1969.

Katholische Morgenfeier zu Mariä Himmelfahrt. — Rundfunkvortrag im Südwestfunk Baden-Baden. 15. 8. 1969.

Teilhard de Chardins erste und zweite Person. Buchbesprechung: Cl. Cuènot: Pierre Teilhard de Chardin, Leben und Werk. Übernommen in: Sohn der Erde: Der Mensch Teilhard de Chardin. — Hochland. München-Kempten. 69. Jg. Sept./Okt. 1969.

Der Mystiker Teilhard de Chardin. Buchbesprechung: Cl. Cuènov Pierre Teilhard de Chardin, Leben und Werk. Übernommen in: Sohn der Erde: Der Mensch Teilhard de Chardin. — Hochland. München-Kempten. 61. Jg., Nov./Dez. 1969.

Wie halten wir es mit der Krippe? — Frau im Leben. Augsburg. H 12, Dez 1969.

Verlieben Sie sich in Freiburg. — Als Manuskript gedruckt, Unphilosophische Brocken 5, 1969.

Bemerkungen zum Zölibatsstreit. — Die Sendung. München. 23. Jg., Nr. 1, Jan./Febr. 1970.

Über Herz-Jesu-Verehrung. — Frau im Leben. Augsburg. Nr.6, 1970.

Signal der Vorfreude. Der heutige Mensch und das Fest Mariä Himmelfahrt. — Frau im Leben. Augsburg. Nr. 8, 1970.

Kritische Fragen über den Fragebogen. — Rheinischer Merkur. Koblenz, Nr. 34, 14. 8. 1970.

Wer auf Höhen wandert, sieht mehr vom Land. (Zölibat). — Kirchenzeitung für das Erzbistum Köln. Köln. 34—35,

Zum 15. August. (Mariä Himmelfahrt.) — Entscheidung. Wien. Nr. 13, Sommer 1970.

Teilhard de Chardin — Glaubender und Betender. — Perspektiven der Zukunft. Freiburg. 4. Jg., 5. 10. 1970.

Allerheiligen. — Rundfunkvortrag im Südwestfunk, Baden-Baden. 8.10. 1970.

Auftrag der Frau. — Das Zeichen. Limburg. Jg. 77, 10. 10. 1970.

Was unterscheidet die geistliche Berufung des Ordenschristen von der des Christen in der Welt? — Vortrag in Kloster St. Lioba, Freiburg-Günterstal, 11. 10. 1970. Als Manuskript vervielfältigt.

Eindrücke von Synodalen (über die Synode Würzburg, Januar 1971). — Konradsblatt. Karlsruhe. 55. Jg., Nr. 4, 24. 1. 1971.

Bilder und Titel. — Das Zeichen. Limburg, 78 / 6. 6. 1971 Kirche auf dem Wege. Fronleichnam. Vortrag im Fernsehen, ARD, (BadenBaden). 10. 6. 1971.

 

Nachtrag

 

Weltgeschichte der Barmherzigkeit. Buchbesprechung: Heinz Vonhoff: Herzen gegen Not. — Der christliche Sonntag. Freiburg. 13. Jg., Nr. 5, 29.1.1961.

Ein unheimliches Zeichen der Zeit. Buchbesprechung: A. Schwarz-Barth: Der Letzte der Gerechten. — Der christliche Sonntag. Freiburg. 13. Jg. Nr. 7, 12. 2. 1961.

Ein Dokument des Hasses oder der Gerechtigkeit. Nachtrag zur Buchbesprechung: A. Schwarz-Bach: Der Letzte der Gerechten. (Christi. Sonntag. 13. Jg., Nr. 7, 12.2. 1961) — Der christliche Sonntag. Freiburg. 13. Jg., Nr. 10,5.3.1961.

Geistliches Tagebuch des Hl. Ignatius von Loyola. — Der christliche Sonntag. Freiburg. 13. Jg. Nr. 31, 30. 7. 1961.

Über den Rat als Werk der Barmherzigkeit. Übernommen in die gleichnamige Schrift. — Caritas. Freiburg. 63. Jg. H.5, Juli/August 1962.

Geheimnis der Glorie. Oder: Bedarf unser Rosenkranz einer Verbesserung? — Rosenkranz. Limburg. H. 8, Aug. 1962.

Alter und Jugend. — Die katholische Frau. Augsburg. 15. Jg., Nr. 9, Sept. 1962.

Abstieg oder Höhe? — Licht des Lebens. Linz. Nr. 11, 1962.

Griff in die Bücherkiste. Buchbesprechungen: 1. Irene Murdoch: Die Wasser der Sünde. 2. H. F. M. Prescott:. Vom Staub geboren. 3. Inge Bachmann: Das dreißigste Jahr. — Der christliche Sonntag. Freiburg. 14. Jg. Nr. 48,2.12.1962.